Qualität und Regionalität unserer NÖ-Nahversorger: Eckpfeiler für die Lebensqualität in unserem Land.

Wir in Niederösterreich wollen ein Angebot für Waren des täglichen Bedarfs vor Ort. Dazu brauchen wir unsere Nahversorger im Ort. Das Land Niederösterreich unterstützt daher die Nahversorger gerade in schwierigen Zeiten in vielfältiger Form: mit Förderungen, Serviceleistungen und Aktionen. Denn die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher wissen, wie wichtig die Arbeit und das Angebot unserer Nahversorger für die Gemeinden und Regionen sind. Und wer heute von der hohen Lebensqualität in unserem Land spricht, muss wissen: Unsere Nahversorger haben ihren ganz persönlichen und unverzichtbaren Beitrag daran.

Nahversorgungsförderung

Der Niederösterreichische Wirtschafts- und Tourismus­fonds unterstützt im Rahmen der Nahversorgung ausschließlich NÖ Kleinunternehmen, die Güter des täglichen Bedarfs in ihrem Sortiment führen, einerseits durch die Schwerpunktaktion Nahversorgung im Bereich Investitionsförderung, aber auch mit Hilfe von Betriebs­mittelkrediten. Die Förderung erfolgt im Rahmen der Investitionsförderung durch Haftungen und Einmalzu­schüssen des Niederösterreichischen Wirtschafts- und Tourismusfonds. Die Unterstützung im Bereich „Warenlager“ stellt sich als Finanzierungszuschuss dar.

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Wirtschaft, Tourismus und Technologie
3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 14
Tel: 02742/9005-16115
Fax: 02742/9005-16330

NAFES – NÖ Arbeitsgemeinschaft zur Förderung des Einkaufs in Stadtzentren

Die Niederösterreichische Arbeitsgemeinschaft zur Förderung des Einkaufs in Stadtzentren, kurz NAFES, hat die Aufgabe, die Bemühungen von Gemeinden städtisch geprägter Ortskerne finanziell zu fördern.

NAFES unterstützt Aktivitäten, die dazu beitragen, die Attraktivität städtisch geprägter Ortskerne nachhaltig zu erhöhen, neue Kundenkreise zu gewinnen und Stamm­kunden zu halten. Gefördert werden insbesondere Investitionen der Gemeinden zur Erhaltung der Nahversorgung, z.B. Neuerrichtung oder Umbau eines Geschäftslokals, Investitionen in die Geschäfts­­aus­stattung bis hin zur Parkplatzgestaltung.

Wirtschaftskammer NÖ
Sparte Handel
3100 St. Pölten, Wirtschaftskammer-Platz 1
Tel.: 02742/851-18301
Fax: 02742/851-18399
www.nafes.at

Investitionsförderung

Der Niederösterreichische Wirtschafts- und Tourismus-fonds unterstützt Investitionen im Zusammenhang mit Erweiterung, Rationalisierung, Modernisierung undDiversifizierung der Wirtschaftstätigkeit von niederösterreichischen Unternehmen, sowie die Gründung und An­siedelung neuer Betriebe in Niederösterreich. Insbesondere soll durch die Förderung eine nachhaltige Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit sowie die Stärkung der Ertrags­kraft unterstützt werden. Durch Innovationen bei Produkten, Dienstleistungen und Verfahren werden bestehende Arbeitsplätze gesichert und neue geschaffen. Im Fokus steht neben der Optimierung der internen Unternehmensstruktur vor allem auch die Stärkung der regionalen Wirtschaftsstruktur.

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Wirtschaft, Tourismus und Technologie
3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 14
Tel: 02742/9005-16115
Fax: 02742/9005-16330

Bürgschaften

In Ergänzung zum bestehenden Bürgschaftsinstrumentarium werden in einem vereinfachten und raschen Verfahren Unterstützungen durch Haftungen für Investitionskredite, Betriebsmittelrahmen und speziellen Finanzierungsbedarf ermöglicht. Zur Beschleunigung des Prozesses erfolgt die Prüfung durch die Hausbank in einem vereinfachten Verfahren.

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Wirtschaft, Tourismus und Technologie
3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 14
Tel: 02742/9005-16115
Fax: 02742/9005-16330

Umweltschutz und Energieeffizienz

Die Themen Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Energieeffizienz spielen für Unternehmen in Niederösterreich zunehmend eine wichtige Rolle. Das Land Niederösterreich bietet in diesem Bereich eine umfassende Palette an Unterstützungsmöglichkeiten im Bereich Beratung und Investition.

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Umwelt- und Energiewirtschaft
3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 17
Tel: 02742/9005-14201
Fax: 02742/9005-14350

Bildungsscheck – Qualifizierungsoffensive für Kleinbetriebe

Informationsvorsprung und aktuelles Know-how sind ein enormer Wettbewerbsfaktor für Unternehmen. Aus diesem Grund muss laufende Weiterbildung auch zu einem Fixbestandteil für Wirtschaftstreibende werden. Vor allem in kleinbetrieblichen Strukturen steht man dabei oft vor großen Herausforderungen. Hier setzt das Land Niederösterreich mit dem Bildungsscheck an und unterstützt Unternehmen finanziell. Gegenstand der Förderung im Rahmen dieser Aktion sind Weiter­bildungsmaßnahmen, die die strategische Ausrichtung von Unternehmen wesentlich verbessern.

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Wirtschaft, Tourismus, Technologie
3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 14
Tel: 02742/9005-16115
Fax: 02742/9005-16330

Laufende Unterstützung und Anerkennung durch die Wirtschaftskammer NÖ

Neben Beratung und Unterstützung bietet die Wirtschafts­kammer NÖ speziell für Nahversorger eine Bühne. Nach dem Lebensmittelkaufmannspreis oder der Suche nach dem „Beliebtesten Nahversorger Niederösterreichs“ in Kooperation mit der Tageszeitung Kurier werden auch in Zukunft die Leistungen von Nah­versorgern hervorgehoben und ihnen durch mediale Präsentation die Möglichkeit zur Eigenwerbung geboten.

Wirtschaftskammer NÖ
3100 St. Pölten, Wirtschaftskammer-Platz 1
Tel.: 02742/8510
www.wko.at/noe